Slideshow Bild

Bikeleasing-Service: Das macht uns aus

Die Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG hat ihren Hauptsitz im südniedersächsischen Uslar (Deutschland) und im hessischen Vellmar (Deutschland). In Österreich liegt unsere Niederlassung in Innsbruck. Seit unserer Gründung im Jahr 2015 bis heute arbeiten mit uns deutschlandweit über 4.500 Fahrrad-Fachhändler und mehr als 20.000 Unternehmen zusammen.

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine flexible, familienfreundliche Zeiteinteilung und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Option eines dualen Studiums. Eine stetige Fortbildung und Förderung unseres Teams hat uns zu der Service-Qualität gebracht, auf die unsere Kunden zählen dürfen.
 

 

Downloads

 

Sie benötigen unser Logo für Ihre Kommunikation oder Ihre Website? Laden Sie hier unser Logopaket direkt herunter:

  Logopaket (zip)  

 

Lesen Sie in unserem Nachhaltigkeitskonzept, wie wir uns als grünes Unternehmen in der Pflicht sehen, besonders auf Nachhaltigkeit zu achten:

  Nachhaltigkeitskonzept (zip)  

 

Als Dienstrad-Anbieter ist für uns die Förderung nachhaltiger Mobilität der wichtigste Antrieb unseres unternehmerischen Handelns. Darüber hinaus beeinflusst das Konzept der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit auch alle anderen Bereiche unseres Unternehmens. Uns ist bewusst, dass umfassende Nachhaltigkeit ein kontinuierlicher Prozess und ein langer Weg ist. Die ersten wichtigen Schritte auf diesem Weg sind wir bereits gegangen. Weitere werden folgen.

 

 

Ökologische Nachhaltigkeit

 

Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Nutzung erneuerbarer Energien und die Vermeidung unnötiger Abfälle sehen wir als wichtige Beiträge zum Umweltschutz und zur ökologischen Nachhaltigkeit.

 

 

  • Nachhaltiger Neubau mit innovativem Energie-Management als Teil eines nachhaltigen Gesamtkonzepts (Bau aus nachwachsenden Rohstoffen, flexible Raumgestaltung für unkomplizierte Nachnutzung)
  • Wir verwenden an unserem Standort in Uslar ausschließlich selbstgewonnenen Sonnenstrom und 100% Ökostrom
  • In unserer umweltbewussten Kantine wird überwiegend mit regionalen Lebensmitteln gekocht und dank Vorbestellung per App kaum etwas weggeworfen.
  • Um CO2-Emissionen zu reduzieren, setzen wir bei unserer Firmenflotte zunehmend auf E-Mobilität und stellen unsere E-Ladestationen auch unseren Mitarbeitern zur Verfügung.
  • Kurze Wege: Regionale Lebensmittel und die Partnerschaft zu lokalen Fachhändlern helfen, lange Lieferketten zu vermeiden und die damit verbundenen Umweltbelastungen zu reduzieren.
  • Wir nutzen Cloud Computing als effiziente IT-Infrastruktur, um unseren CO2-Fußabdruck auch in diesem Bereich weiter zu reduzieren.
  • Artenschutz: Den Kaffee für unsere Kundengeschenke beziehen wir aus der Rösterei Harzer Röstkaffee. Diese unterstützt mit jeder gekauften Packung Kaffee oder Espresso das Luchs-Projekt-Harz des Nationalparks Harz.

   

  Was wir heute tun, entscheidet darüber,      

wie die Welt morgen aussieht.

 

Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit bedeutet für uns, Verantwortung für unsere Mitarbeiter zu übernehmen und Arbeitsbedingungen zu schaffen, die im Einklang stehen mit den Menschen, deren Engagement der wichtigste Teil unseres Erfolgs ist.

 

  • Fairness umfasst für uns unbefristete Arbeitsverträge mit fairer Bezahlung ebenso wie Gleichberechtigung, Vielfältigkeit und Chancengleichheit.
  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben unterstützen wir mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Teilzeitangeboten und der Möglichkeit, nach Absprache im Homeoffice zu arbeiten.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern langfristige Perspektiven und die Möglichkeit, Ihr Potentiale zu entfalten.
  • Gesundheitsförderung fängt für uns beim Dienstrad-Leasing für unsere Mitarbeiter an und hört bei regelmäßigen Sportangeboten noch lange nicht auf.

Ökonomische Nachhaltigkeit

Als nachhaltig handelndes Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, unsere unternehmerischen Ziele zu verfolgen, ohne soziale Belange aus den Augen zu verlieren und die Lebensgrundlage nachfolgender Generationen zu gefährden.

 

  • Wir setzen auf Transparenz, unternehmerische Stabilität und gesundes Wachstum, um für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner ein dauerhaft verlässliches Gegenüber zu sein.
  • Mit effizienten Prozessen, die wir kontinuierlich optimieren, sorgen wir dafür, konsequent nachhaltig wirtschaften zu können und langfristig am Markt erfolgreich zu sein.
  • Wir stärken die Wirtschaftsstrukturen vor Ort, indem wir auf den stationären Handel setzen und so lokale und regionale Wertschöpfung fördern.