Das Dienstrad mit dem Bikeleasing-Service | © Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG
Das Dienstrad für
Arbeitgeber, Arbeitnehmer &
Selbstständige

Dienstrad-Leasing einfach gemacht

Der günstige Weg zum Traumrad

Beim Bikeleasing-Service erhalten Sie Ihr Rundum-sorglos-Paket für das Leasing incl. Vollkasko-Versicherungsschutz und Arbeitgeberausfallversicherungen von Fahrrädern, E-Bikes, MTBs, Rennrädern, Trekkingrädern oder Fat-Bikes.

Was ist das Dienstrad-Modell?

Das Unternehmen stellt interessierten Mitarbeitern zu attraktiven Bedingungen ein alltagstaugliches „Dienstfahrrad“ zur Verfügung, das sowohl dienstlich als auch privat genutzt werden kann.

Mit der Steuerreform ab 1.1.2020 wurde der Steuervorteil des E-Pkw auch dem Elektrofahrrad gewährt. So ist das Dienst-Fahrrad und Dienst-E-Bike nun klar vorsteuerabzugsfähig, und auch die Privatnutzung ist vom Sachbezug befreit.

Günstig Mobil - Ihr finanzielles Plus

Beim Fahrrad/E-Bike ist der Arbeitgeber der Leasingnehmer, zahlt die monatlichen Raten und überlässt das Fahrzeug an seine Mitarbeitenden. Durch die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung erhält der Mitarbeitende einen Teil des vertraglichen Arbeitsentgelts nicht in bar, sondern als Sachbezug für den Zeitraum der Überlassung des Dienstrades. Dies bedeutet, dass der Arbeitgeber einen Teil des monatlichen Gehalts in Höhe der Leasingrate einbehält und somit die Teilnahme für den Arbeitgeber am Dienstfahrrad-Konzept kostenneutral und mit nur geringem Aufwand möglich ist.

Ggf. können durch den Betrieb attraktive Förderungen in Anspruch genommen werden.

Informieren Sie sich hier, welche Vorteile das Dienstrad-Leasing für Sie hat:

Arbeitskollegen treffen sich mit Ihren Fahrrädern in der Stadt | © Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG

Arbeitgeber?

Eine Frau schiebt Ihr Fahrrad eine Einfahrt hinauf. | © Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG

Arbeitnehmer?

Eine beruflich selbstständige Frau sitz mit Ihrem Laptop auf einer Steintreppe | © Bikeleasing-Service GmbH & Co. KG

Selbstständig?

   Arbeitgeber-
registrierung!

 

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Unterlagenpaket für Arbeitgeber an! Jetzt anfordern.

Ihre Dienstrad-Vorteile im Überblick

Dienstrad-Leasing ist deutlich günstiger als der Direktkauf. Durch Einsparung der Mehrwertsteuersteuer, vergünstigte Versicherungsprämien eines Kollektivvertrages  und Beteiligung des Arbeitgebers kann der Anschaffungspreis um 36 % und mehr reduziert werden.

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Attraktive Förderungen der Zweiradmobilität

  • Zuschuss durch Arbeitgeber möglich

  • Hochwertiges Dienstrad

    Sie genießen freie Marken- und Modellwahl.

  • Vollkasko-Versicherung inklusive

    Ihr Rad ist bestens abgesichert gegen (Teile-)Diebstahl, Materialfehler, Unfallschäden & Co.

  • Privatnutzung möglich 

    Nutzen Sie Ihr Dienstrad auch in der Freizeit.

  • Unkomplizierte Abwicklung beim Fachhändler

    Leasing-Anfrage einfach beim lokalen Fahrradhändler stellen.

  • Günstiger als Kauf

    Durch Abwicklung über die Gehaltsumwandlung.

  • Meidung von überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln möglich

    Verringerung der Ansteckungsgefahr im Hinblick auf COVID 19.

Vorteile für Unternehmer bei Überlassung an Arbeitnehmer

  • Mitarbeitermotivation & -bindung

    Würdigen Sie den Einsatz Ihrer Mitarbeiter durch dieses innovative Incentive.

  • Verbesserung der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

    Wer zur Arbeit radelt, ist leistungsfähiger und seltener krank.

  • Positive Publicity durch nachhaltigen Umweltschutz

    Verbessern Sie die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens.

  • Verbesserung der Parkplatzsituation

    Sparen Sie Kosten für PKW-Stellplätze ein.

  • Risikofrei durch Versicherungspakete

  • Geringer Aufwand durch App und Portal und Schnittstellenanbindung

Vorteile für Unternehmer, Selbständige & Freiberufler

  • Keine Versteuerung des Sachwert

    Die Versteuerung des geldwerten Vorteils bei Fahrrädern und E-Bikes muss nicht vorgenommen werden.

  • Liquiditätsneutral

    Dienstrad-Leasing greift Ihr Barvermögen nicht an.

  • Steuereinsparungen

    Durch Betriebsausgabenabzug können Steuern eingespart werden.

  • Große Dienstfahrrad-Preisspanne

    Leasing zwischen 649,- € bis 15.000,- € möglich inkl. Schloss und fest mit dem Rad verbundenem Zubehör.

  • Freie Markenwahl 

    Einfach E-Bike oder Fahrrad beim stationären Fachhändler vor Ort aussuchen.

  • Top Leasing- und Versicherungskonditionen

    Leasen Sie Ihr Rad immer inkl. Rundum-Versicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung. Weitere Absicherungsmöglichkeiten für Rad und Nutzer (Verschleißversicherung, Inspektion) stehen zur Wahl.

  • Verbesserung der CO2-Bilanz

    Tragen Sie zum nachhaltigen Umweltschutz bei und verbessern Sie gleichzeitig Ihr Ansehen als Unternehmer.

  • Entscheidungsfreiheit zum Leasing-Ende

    Am Ende der Leasinglaufzeit haben Sie die Wahl zwischen Radrückgabe oder Übernahme.

   Jetzt 
registrieren!

 

Werden Sie Partnerhändler und registrieren Sie sich bei Bikeleasing-Service! 

Unter anderem vertrauen diese Arbeitgeber
dem Bikeleasing-Service Dienstrad

Deutschlandweit vertrauen bereits über 20.000 Unternehmen dem Bikeleasing-Service.